1. Home
  2. Admin
  3. Erste Schritte
  4. Erste Schritte (Admin)

Erste Schritte (Admin)

Folge dieser Schritt-für-Schritt Anleitung um Deinen Force8 Coach Account richtig aufzusetzen, um rasch und produktiv damit arbeiten zu können.

Schau Dir für die ersten vier Schritte auch das Tutorial Video Admin – Benutzer richtig aufsetzen an.
Für Schritt 5 steht Dir das Tutorial Video Admin – Eigene Rollen & Berechtigungen zur Verfügung.

Schritt 1: Benutzer erfassen

Gehe unter CLUB – ADMINISTRATION auf den Reiter «Benutzer» und wähle erneut «Benutzer» aus. Klicke auf das Feld «+ Neuer Benutzer». Wähle im erscheinenden Fenster aus, ob Du einen Coach oder einen Athleten hinzufügen möchtest und klicke auf «Neue Hinzufügen». Gib den Vor- und Nachnamen sowie eine E-Mail-Adresse ein und wähle die entsprechende vordefinierte Rolle («Default Coach» oder «Default Athlet») aus. Später ist es wichtig, dass Du eigene Rollen, mit selbst gewählten Berechtigungen erstellst, nur so hast Du den genauen Überblick, welche Benutzer welche Berechtigungen haben. (siehe hierzu Schritt 5). Möchtest Du weitere Benutzer erfassen klicke auf «Neue Hinzufügen» und gib die Daten für diesen Benutzer ein. Klicke anschliessend auf «Hinzufügen».

Wenn Du die Checkbox «Aktivierungs-E-Mail(s) verschicken» markiert hast, wird das Aktivierungs-E-Mail an die entsprechenden User geschickt. Du kannst Benutzer auch noch später aktivieren (siehe Schritt 4).

Wichtig: Jeder Benutzer muss eine eigene E-Mail-Adresse haben, da er über diese identifiziert wird.

Schritt 2: Benutzer einer Sportart zuweisen

Markiere unter CLUB – COACHES die Checkboxen neben dem Namen des Coaches und klicke anschliessend oben auf das Feld «Sportarten zuweisen». Wähle im erscheinenden Fenster die gewünschte(n) Sportart(en) und klicke auf «Speichern».

Führe diesen Schritt unter CLUB – ATHLETEN auch für Deine Athleten aus.

Schritt 3: Athleten einem Coach zuweisen

Klicke unter CLUB – COACHES beim Namen des Coaches, welchem Du Athleten zuweisen möchtest, auf die Zahl in der Spalte «Athleten». Klicke oben rechts auf das Feld «Dem Coach zuweisen» und markiere im erscheinenden Fenster alle Athleten, die du diesem Coach zuweisen möchtest. Klicke anschliessend auf «Zuweisen».

Schritt 4: Benutzer aktivieren

Wenn Du einem Benutzer nicht bereits bei der Erfassung (siehe Schritt 1) das Aktivierungs-Email versendet hast kannst Du dies nun nachträglich noch machen.

Gehe auf den Reiter «Benutzer» und wähle im Dropdown Menü erneut «Benutzer». Markiere die Checkboxen links von den gewünschten Benutzern und klicke unterhalb der Namen auf das «Briefumschlag-Symbol». Klicke im erscheinenden Fenster auf «Senden». Die Benutzer erhalten ein Aktivierungs-Email mit einem Link, wo sie ihren Zugang aktivieren können. Sobald sie das getan haben, wechselt die Farbe des Briefumschlag-Symbols in der Spalte «E-Mail verifiziert» von Grau auf Grün.

Schritt 5: Eigene Rollen & Berechtigungen erstellen

Rolle erstellen

Gehe auf den Reiter «Zugang» und im Dropdown Menü auf «Rollen» und klicke auf «+ Neu». Gib im erscheinenden Fenster der Rolle einen Namen und eine Beschreibung ein und wähle den entsprechenden Benutzertypen aus. Klicke auf «Speichern».

Berechtigungen zuweisen

Gehe auf den Reiter «Zugang» und im Dropdown Menü auf «Berechtigungen». Wähle eine Rolle und das Modul aus. Alle Berechtigungen dieses Moduls werden aufgelistet. Aktiviere rechts die Slider der Berechtigungen, die du der Rollen zuweisen möchtest.

Benutzern Rolle zuweisen

Gehe auf den Reiter «Benutzer» und wähle im Dropdown Menü erneut «Benutzer». Klicke in der Spalte «Rolle» auf die zugewiesene Rolle und ersetzte sie durch eine neue.

Sehr Wichtig: Achte darauf, dass Du Dir als «Coach Admin» keine neue Rolle zuweist, welche keine Admin Rechte hat

Updated on November 13, 2023

Was this article helpful?

Brauchst du Hilfe?
Kannst du die Antwort auf etwas nicht finden? Keine Sorge, wir sind da, um zu helfen!
SUPPORT KONTAKTIEREN

Leave a Comment