3) Sessions

Trainings können entweder als Aktivitäten oder Sessions geplant werden. Eine Session setzt sich immer aus verschiedenen Aktivitäten zusammen. Wie Du einzelne Aktivitäten erstellst erfährst Du im Artikel 2) Aktivitäten.

Unter TRAINING – VORLAGEN – SESSIONS hast Du oben vier verschiedene Reiter. Wir erklären Dir nun was Du unter welchem Reiter alles machen kannst.

1) Meine Sessions

Session hinzufügen

Klicke rechts auf «+ Neu». Gib den Namen der Session ein und wähle die entsprechende Sportart aus. Bei Bedarf kann eine Zielsetzung, eine Beschreibung, ein FTEM Level und ein Standort angegeben werden (später werden in der Suchfunktion alle Begriffe, die hier eingetragen werden, berücksichtigt).
Setzt du den Haken bei «Club-Session», wird diese Session allen anderen Clubtrainern zur Verfügung gestellt. Klicke anschliessen auf «Speichern».

Die Session wurde erstellt und Du befindest Dich jetzt direkt in dieser Session.

  • Im Reiter «Details» kannst Du Name, Zielsetzung, Beschreibung, Standort und FTEM Level anpassen.
  • Im Reiter «Aktivitäten» kannst Du Deiner Session Aktivitäten hinzufügen (mehr dazu weiter unten).
  • Im Reiter «Eigenschaften» kannst Du die Eigenschaften der Aktivität anpassen und einstellen, ob Du ein Feedback der Athleten zur Session verlangen möchtest.
  • Im Reiter «Elemente» siehst Du den Elementebaum Deiner Sportart. Verknüpfe hier die Session mit den entsprechenden Elementen, indem du die Checkbox(en) neben den Elementen anklickst, welche Du der Session zuweisen möchtest.

Tipp: Denke daran, dass du hier eine Session erstellst, die Du später immer wieder in deiner Planung verwenden kannst. Willst Du diese einmal nur für einzelne Trainingseinheiten abändern, kannst Du dies in der Planung im Kalender vornehmen, ohne dabei die unter «Meine Sessions» gespeicherten Sessions zu verändern. Bei Sessions, die immer am gleichen Standort stattfinden, macht es Sinn, diesen in der Session zu hinterlegen.

Aktivitäten der Session hinzufügen

Befindest Du Dich in einer Session klicke auf den Reiter «Aktivitäten» und anschliessend auf «+ Neue Aktivität». Du kannst im Suchfeld nach Begriffen suchen oder oben die Filter verwenden um schneller die passenden Aktivitäten zu finden. Klicke rechts neben der Aktivität, welche Du dieser Session hinzufügen möchtest, auf das «+ Symbol». Im erscheinenden Fenster kannst Du bei Bedarf den Namen der Aktivität anpassen und einen Standort auswählen sowie die Dauer angeben. Unter «Eigenschaften» kannst Du ein Thema und je nachdem noch eine Trainingsform auswählen. Klicke anschliessend auf «Speichern».

Schiebe die Regler bei «Aktivitätsfeedback» und/oder «Übungsfeedback» nach rechts, um von den Athleten ein Feedback zu den einzelnen Aktivitäten und den Übungen zu verlangen. Mehr dazu im Artikel 6) Athleten Feedback.

Wichtig: Hast Du im Reiter «Eigenschaften» eingestellt, dass Du ein Feedback der Athleten zur ganzen Session haben möchtest, kannst Du hier KEIN Feedback zu den einzelnen Aktivitäten verlangen.

Pausen hinzufügen

Klicke auf «Neue Pause». Gib im erscheinenden Fenster die Dauer der Pause ein und bei Bedarf einen Kommentar und klicke anschliessend auf «Speichern».

Reihenfolge bearbeiten

Klicke ganz links auf das «Pfeil Symbol» und schiebe die Aktivitäten/Pausen an den gewünschten Platz.

Aktivität aus einer Session entfernen

Wenn Du im Reiter «Aktivitäten» bist, markiere die entsprechenden Checkboxen links neben den Aktivitäten und klicke auf das «Mülleimer Symbol».

Session löschen

Klicke unter «Meine Sessions» rechts in der Zeile der Session unter «Aktionen» auf das «Mülleimer Symbol» und bestätige im erscheinenden Fenster mit klicken auf «Löschen».

Falls du für mehrere Clubs tätig bist, kannst du eine erstellte Session in einen anderen Club kopieren. Markiere die Session(s) und klicke unten auf den «Kopier-Button».

2) Meine Favoriten

Unter «Meine Favoriten» siehst Du alle Sessions, welche Du entweder unter «Meine Sessions» oder in der «Bibliothek» mit einem Stern markiert hast (bei der entsprechenden Session rechts bei «Aktionen» auf das «Stern Symbol» klicken). So hast Du alle Deine favorisierten Sessions beisammen.

3) Club-Sessions

In «Club-Sessions» siehst Du alle Sessions, welche Du oder andere Trainer Deines Clubs hinzugefügt und beim Erstellen als Club-Session freigegeben haben.

4) Bibliothek

In «Bibliothek» siehst Du alle Sessions, die entweder von Force8 oder Deinem Verband im System hinterlegt und Dir zur Verfügung gestellt werden. Klicke unter «Aktionen» auf das «Augen Symbol», um Dir einen Überblick von der Session zu verschaffen. Sofern Du die Session in «Meine Session» übernehmen willst, klicke auf das «+ Symbol» oder auf das «Stern Symbol», wenn Du die Session gleich zu «Meine Favoriten» hinzufügen willst. 

Updated on Mai 28, 2024

Related Articles

Brauchst du Hilfe?
Kannst du die Antwort auf etwas nicht finden? Keine Sorge, wir sind da, um zu helfen!
SUPPORT KONTAKTIEREN