1. Home
  2. Coach
  3. Gesundheit
  4. Medizinisches Dossier

Medizinisches Dossier

Unter GESUNDHEIT – MEDIZINISCHES DOSSIER kannst Du medizinische Informationen zu Deinen Athleten und Athletinnen ganz einfach und schnell dokumentieren. Dieses Modul ist unter anderem ideal für das medizinische Personal des Clubs.

Neuer medizinischer Eintrag erfassen

Um einen neuen medizinischen Eintrag zu erfassen, kannst Du entweder unter DASHBOARD auf «+ medizinischer Eintrag» oder unter EINTRÄGE auf «+ Neu» klicken. Weise dem Eintrag eine spezifische Kategorie (Gehirnerschütterung, Physiotherapiebehandlung, Arztkonsultation, Sportmedizinische Konsultation oder Medikamente) zu und wähle den Athleten aus, für welcher dieser Eintrag gedacht ist. Gib das Datum, einen Titel sowie einen Event an und bei Bedarf ein Körperteil, ein Standort sowie eine Beschreibung. Klicke anschliessend auf «Speichern».

Nachrichten an Coaches senden

Alle erfassten medizinischen Einträge findest Du im Menu unter EINTRÄGE. Klicke auf einen Namen um zum Eintrag zu gelangen. Unter Übersicht kannst Du mit klicken auf «+ Neu» für andere Coaches oder Ärzte eine Nachricht verfassen und diese bei Bedarf auch per E-Mail versenden. Hierzu einfach die Option «Per E-Mail benachrichtigen» auswählen. Alle Nachrichten zu diesem medizinischen Eintrag bleiben als Protokoll in der Übersicht erhalten. Dies ermöglicht einen umfassenden Überblick über den aktuellen medizinischen Status der Athleten.

Gehirnerschütterungen

Ein besonderes Augenmerk wird auf die Beurteilung von Symptomen bei
Gehirnerschütterungen gelegt. Hast Du die Kategorie «Gehirnerschütterung» bei einem medizinischen Eintrag ausgewählt, hast Du die Möglichkeit das anerkannte SCAT5-Protokoll auszufüllen.

Jeder medizinische Eintrag zu einer Gehirnerschütterung hat jeweils einen Status. Nach dem Erfassen ist dieser Status auf «Aktiv». Wähle nun den Reiter «SCAT5» aus. Klickst Du auf «+ Neu» kannst Du eine Symptombeurteilung des Athleten durchführen. Für alle Symptome gibt es eine Skala von 0 bis 6. Am Ende des Fragebogens muss der Athlet die Frage «Wenn 100% normal sind, wie gut fühlen Sie sich?» beantworten. Wenn hier weniger als 60% angegeben werden, bleibt das Status dieser Gehirnerschütterung automatisch auf «Aktiv». Werden bei dieser Frage mindestens 60% angegeben, kannst Du beim Abspeichern des Fragebogens entscheiden, ob der Status der Gehirnerschütterung auf «Geschlossen» geändert werden soll oder nicht.

Du kannst jederzeit den Status der Gehirnerschütterung selber ändern. Einfach auf das «Bleistift-Symbol» beim Status klicken und den Status wechseln.

Zu jedem Zeitpunkt ist nur eine „aktive“ Gehirnerschütterung für einen Athleten möglich.

Medizinischer Eintrag bearbeiten/löschen

Klicke auf einen medizinischen Eintrag und dann oben rechts auf das «Bleistift-Symbol», um den Eintrag zu bearbeiten. Wenn Du auf das «Mülltonnen-Symbol» klickst, kannst Du den Eintrag löschen.

Dashboard

Unter DASHBOARD hast Du eine Übersicht über die letzten aktualisierten medizinischen Einträge, Anzahl aktiven Hirnerschütterungen, die letzten Statusänderungen Deiner Athleten sowie Kennzahlen zu den Tageswertmeldungen der letzten 30 Tage.

Standorte

Unter STANDORTE kannst Du Standortangaben zu wichtigen medizinischen Einrichtungen wie Arztpraxen, Kliniken oder Spitäler eintragen. Alle Standorte werden Dir auf der Übersichtskarte angezeigt.

Um einen neuen Standort zu erfassen klicke auf «+ Neu» und gib im erscheinenden Fenster alle benötigten Angaben ein. Der Standort erscheint nur auf der Karte, wenn du unter «MapBox Geolokalisierung» auch eine Adresse eingibst. Unter «Ausrüstung» kannst Du auswählen, welche medizinischen Ausrüstungen an diesem Standort vorhanden sind. Die Liste an möglichen Ausrüstungen, musst du vorher selber erstellen. Einfach auf «Ausrüstung» klicken, einen Namen eingeben und auf das «Speicher-Symbol» klicken.

Updated on Mai 28, 2024

Related Articles

Brauchst du Hilfe?
Kannst du die Antwort auf etwas nicht finden? Keine Sorge, wir sind da, um zu helfen!
SUPPORT KONTAKTIEREN